Kontaktieren Sie uns: [email protected]

Rufen Sie uns an: +86 18367930013

Alle Kategorien

Brandschutz-Rohrmanschette

Startseite >  Produkt >  Passiver und elektrischer Brandschutz >  Brandschutz-Rohrmanschette

Intumeszierende Brandschutz-Rohrmanschette

BS/EN/UL Feuergeprüft, CE-Kennzeichnung intumeszierender Brandschutz-Rohrkragen, Größe von 32 mm bis 400 mm.

Produktbroschüre: HERUNTERLADEN

  • Einleitung
  • Beschreibung
  • Anwendung
  • Spezifikationen
  • Vorteile
Einleitung

Die intumeszierende Brandschutz-Rohrmanschette besteht aus einer pulverbeschichteten Stahlhülse und daran befestigten flexiblen intumeszierenden Platten auf Graphitbasis, die pro Schicht 4 mm dick und 50 oder 60 mm breit sind. Unter dem Einfluss von Feuer quillt der Blähgraphitstreifen auf und verhindert die Ausbreitung des Feuers durch PVC-, HDPE- und PP-Rohre, wo sie die Wände und Böden des Brandabschnitts durchdringen.

Beschreibung

Das BIDU Die intumeszierende Brandschutz-Rohrmanschette ist eine werkseitig hergestellte Vorrichtung zum Schutz von Kunststoffrohren, die feuerfeste Wände und Böden durchdringen. Bei Temperaturen über 320 °F (160 °C) beginnt sich das Einsatzmaterial schnell auszudehnen (intumeszieren) und bildet eine dichte, hochisolierende Kohle. Die kostenlose Erweiterung reicht vom 32- bis 64-fachen des ursprünglichen (vorerweiterten) Volumens. Die Expansion setzt sich bis zu 1,000 °F (538 °C) fort. PVC-Brandschutzmanschetten sollten an allen Kunststoffrohren angebracht werden, die eine feuerfeste Wand, Decke oder einen Brandschutzboden durchdringen.

f6b9b3b087eaac25c0b0f44eb8bab5f884e75988fa385fd88c2624356a16ddbb


Anwendung

Allgemeine Anwendungen:

Radonschutzrohre (durch Garagenwand/-decke)

Zentrale Vakuumsysteme

PVC-Abflussleitungen

Elektrische Leitungen aus Kunststoff

PVC-Abwasserentlüftungen


Spezifikationen

32mm, 50mm,63mm,75mm,90mm,110mm,125mm,160mm,200mm,250mm,318mm,400mm

Vorteile

• Keine Aushärtezeit. • Einfache und schnelle Installation

• Arbeitsersparnis, da Material nicht gemessen werden muss

• Stark intumeszierend

• Wirtschaftliche Lösung für Kunststoffrohre

• Zugelassen für PVC-, CPVC-, FRPP-, ABS- und PVC/ABS-Schaumkernisolierungen

Getestet gemäß den Prüfnormen ASTM E814 oder UL 1479 und CAN/ULC-S115, BS 476: Teil 20:1987, EN 1366-3:2009.



ÄHNLICHES PRODUKT

×

Kontaktieren Sie uns